FANDOM


Mimi Shen

Mimi Shen

Mimi Shen ist die ältere Schwester von Wei Shen und die Tochter von Margaret Shen.

Mimi verbrachte viel Zeit mit Dogeyes. Durch ihn wurde Mimi später süchtig nach Heroin. Damit sie ihre Abhänigkeit finanzieren konnte, griff sie zur Prostitution und führte ebenfalls noch eine sexuelle Beziehung zu Dogeyes, in welcher sie seine Jungfräulichkeit von ihm nahm. Mimi verbrachte einen Großteil ihrer Zeit mit Triaden um so ihren Zugang zu Drogen zu erhalten. Allerdings wurde sie auch von Gangstern geschlagen und vergewaltigt. Sie litt sie an mangelhafter Ernährung. Durch ihr Missbrauchs-Trauma angetrieben, beging sie einen Selbstmordversuch.

Um Mimis Drogensucht zu brechen, beschloss Margaret Shen, dass sie und ihre Familie nach San Francisco (Vereinigte Staaten) auswandern. Mimi wurde durch eine Sozialarbeiterin überwacht, die sie dann in ein Sanatorium schickte, um dort ihre Drogensucht behandeln zu können. Durch den Kontakt zu Ming Ming Trin kam Mimi Shen an eine Dosis Herion, die für sie leider tödlich endete. Ihr Tod war der Auslöser, dass ihr Bruder Wei Shen nun einen persönlichen Rachenfeldzug gegen die Triaden startet. Nur kurz darauf wurde Trin brutal gefoltert und ermordert aufgefunden.

Wei wurde später von Thomas Pendrew zurück nach Hongkong bestellt. Wei sollte die Sun On Yee infiltrieren und Pendrew somit helfen selbige zu zerschlagen. Raymond Mak, Pendrews rechte Hand, stellte Wei anfangs als ungeeigneten Kandidaten dar. Raymond hatte Angst, dass Weis Rachefeldzug (aufgrund von Mimis Tod) gegen die Triaden weiterging.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.